Merkblätter zur Planung Solrif® Solardach

In den vier Kategorien Externe Einflüsse, Vorschriften, Gestaltung und Bautechnik finden Sie unsere Merkblätter. 

Sturmwolken

Externe Einflüsse

Regendichtigkeit

Einsatzbereich von Solrif ® bezüglich Regendichtigkeit
und Mindestanforderungen für das Unterdach

Schneelasten

Könnte es zu einer Gefährdung durch Dachlawinen kommen? Wenn ja, auf was muss ich achten?

Was muss in Gebieten mit hohen Schneelasten beachtet werden?

Blendungen

Blendungen können zu nachbarschaftlichen Problemen führen.Es lohnt sich, diesen Aspekt bereits bei der Planung zu beachten. Besonders kritisch sind Ost-West ausgerichtete PV-Anlagen auf Häusern in Hanglage.

Feuer

Vorschriften

Brandschutz

Was ist bei Indachanlagen mit Solrif bezüglich Brandschutz zu beachten?

Farbverlauf

Gestaltung

Teildach / Ganzdach

Je nach objektspezifische Situation und Wünschen des Bauherren bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten für die Gestaltung und Ausführung einer PV-Indachanlage mit Solrif.

Merkblatt

Modulfamilien

Je nach Dachform ist bei Ganzdachlösungen die Verwendung von Modul-Familien mit unterschiedlichen Modulbreiten vorteilhaft.

Merkblatt

Farbige Module

Bei Objekte unter Denkmal- und Ortsbildschutz kann es vorkommen, dass auch an die farbliche Gestaltung der PV-Module spezielle Anforderungen gestellt werden.

Merkblatt
rotes Dach

Bautechnik

Hindernisse

Gibt es Dachfenster, Dachgauben, Kamine oder Entlüftungsrohre? Wie kann damit umgegangen werden und was bietet das System Solrif?

Merkblatt

Spezielle Dachformen

Ist das Dach gewölbt? Wenn ja, auf was muss ich achten?

Spezielle Dachformen

Hat das Dach einen Knick (Schleppdach)? Hat das Dach einen Kehle? Hat das Dach einen Grat (z.B. Walmdach)? Wenn ja, auf was muss ich achten?